Umwelttechnologie

VIELSEITIGE ANWENDUNGSGEBIETE

Unsere vielseitigen Produkte finden sich in den unterschiedlichsten Anwendungsgebieten, unter anderem in den Bereichen: Trink- und Abwasserbehandlung, Lebensmittel- und Getränkeindustrie, Schwimmbäder und Beschneiungsanlagen, Wasseraufbereitung für Fischkulturen und Schiffsballastwasserbehandlung, Prozesse der Pharmazie und Umweltsanierung, Abbau von VOG und der Luftdesinfektion.

 

Mehr zu Produkten

Weltweit verschlechtert sich die Qualität der Wasserressourcen. Durch Industrie und Landwirtschaft gelangen Giftstoffe wie Pestizide, Hormone und Mikroorganismen ins Wasser, die den Menschen schädigen können. Die Desinfektion von Wasser mittels UV-Technologie ist hier seit langem ein weltweit bewährtes, sicheres Verfahren. Das UV-Licht von Niederdruck- oder Mitteldruck-Quecksilberdampflampen inaktiviert die DNS der schädlichen Keime und reduziert die Keimzahl so auf die gesetzlich vorgeschriebene Höchstmenge für Trinkwasser. Dafür müssen weder Chemikalien eingesetzt werden noch entstehen bei der Desinfektion unerwünschte oder gar selbst gesundheitsschädliche Nebenprodukte. Krankheitserreger, die zum Beispiel resistent gegen Chlor sind, werden ebenfalls zuverlässig abgetötet. Natürlicher Geschmack, Geruch, Farbe und pH-Wert des Wassers werden durch die Behandlung mit UV-Licht nicht beeinflusst.

 

In den letzten zehn Jahren haben sich in Deutschland immer mehr öffentliche Wasserversorgungsunternehmen für die chemikalienfreie Trinkwasserdesinfektion mit UV-Geräten entschieden. Auch bei der privaten Wasserversorgung ist die wartungsarme, anwenderfreundliche UV-Desinfektion heutzutage das bevorzugte Desinfektionsverfahren.

 

eta plus produziert UV-Lampen und elektronische Vorschaltgeräte, die für diesen Zweck eingesetzt werden. Sie werden zum Beispiel in den städtischen Wasseraufbereitungsanlagen von Basel, Paris und San Francisco eingesetzt. Die UV-Lampen werden zum Schadstoffabbau in Trinkwasser, bei der Desinfektion von Abwasser, von Ballastwasser auf Schiffen oder in der industriellen Wasseraufbereitung genutzt.

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie uns!

+49 7022 6002 810